Referenzen   Über uns   Kontakt   Impressum   Home    
Gewerbeimmobilien
Ein professionelles Facility Management, wie die Verwaltung von Gewerbe-Objekten auch genannt wird, optimiert die Auslastung der vermietbaren Gewerbeflächen und senkt die Betriebskosten. Und dies spiegelt sich in der Objektrendite wieder.
Die Dr.Wahl & Cie. GmbH setzt auf solides fachliches Know-how. Der Maßstab unseres Dienstleistungsspektrums sind die Ansprüche unserer Kunden.
Die Bewirtschaftung einer Gewerbeimmobilie geht über die reine Verwaltung weit hinaus. Da sie von der Besonderheit des Geschäftszwecks abhängt, lassen sich hier nur allgemeine Aussagen treffen.
Leistungen
Im Rahmen des Verwaltungsvertrages bieten wir folgendes Leistungsspektrum:
  • Akquisition von Mietinteressenten
  • Abschluss von Mietverträgen
  • Mieteneingangskontrolle mit Mahnwesen
  • Führung eines separaten Treuhandkontos
  • Mieterhöhungen
  • Beendigung von Mietverhältnissen
  • Kautionsabrechnungen
  • Neuvermietungen mit Abwicklung des Mietvertrages sowie der Objektübergabeformalitäten
  • Erstellung von Abnahme- bzw. Übergabeprotokollen
  • Wirkungsanalysen von Modernisierungen auf Vermögenswert und Rendite
  • Kontrolle der Schönheitsreparaturen
  • Ausschreibung und Vergabe notwendiger Reparaturen
  • Abnahme von Reparaturen
    • Mietinkasso und Kontrolle
    • Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs
    • Prüfung der Eingangsrechnungen
    • Abschluss von Versicherungsverträgen und anderen relevanten Objektverträgen
    • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des Eigentümers in allen Angelegenheiten der laufenden Verwaltung sowie die gerichtliche und außergerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen des Eigentümers aus der laufenden Verwaltung
    • Regelmäßige Objektbegehung
    • Monatliche Abrechnung- Einnahme/Überschussrechnung für den Eigentümer
    • Jahresabrechnung- Einnahme/Überschussrechnung für den Eigentümer
    • Erstellung der jährlichen Betriebs- und Heizkostenabrechnungen
    • Schriftverkehr mit Mietern, Behörden, Handwerkern etc.
    • Gebäude-/Handwerkermanagement
    • Leistungskontrollen (Treppenhausreinigung, Außenanlagenpflege, Winterdienst etc.
    Vergütung:
    Die Vergütung für die oben genannten Grundleistungen orientiert sich am Aufwand und den Bruttomieteinnahmen.
    Für Zusatzleistungen sollten Pauschalen vereinbart werden, die auf folgenden Stundensätzen basieren: EUR 68,90 für die Verwalterstunde, EUR 37,20 für die Sachbearbeiterstunde und EUR 25,45 für die Hilfskraftstunde jeweils zuzüglich Umsatzsteuer.
    Vertrag:
    Das individuell zu erstellende Leistungsprofil und die Vergütung werden in einem Bewirtschaftungsvertrag geregelt. Die Laufzeit dieses Vertrags wird individuell geregelt.
    nach oben